Babybilder luzern

Babyfotos lassen die Emotionen der Geburt aufleben

Die Geburt ist ein magischer Moment und nur schwer in Worte zu fassen. Babyfotos lassen die Emotionen dieses besonderen Augenblicks immer wieder aufleben.
Baby fotoshooting

Babyfotografie in den ersten Tagen

Neugeborene entwickeln sich rasend schnell und jede Veränderung ist ein Meilenstein, den man gerne für die Ewigkeit festhalten möchte. Wir empfehlen ein Babyshooting in den ersten zehn Tagen nach der Geburt.

Fotografin neugeborene

Babybilder für Geburtsanzeigen und Dankeskärtli

Ein Fototermin dauert standardmässig 1,5 Stunden. Wir wissen allerdings aus Erfahrung, dass im Umgang mit Babys und Neugeborenen viel Flexibilität und Geduld benötigt wird.

Wir halten daher nicht an einem fixen Zeitplan fest, sondern lassen euch und eurem Kind genügend Zeit zum Weinen, Stillen und Wohlfühlen, um so die richtige Stimmung für wunderschöne Bilder für Geburtsanzeigen, Dankeskärtli oder euer Familienalbum zu schaffen.

Einblicke in unsere Baby-Shootings bei euch zu Hause

Kosten newbornfotos

Schlaf, Kindlein, schlaf, …

Babyfotos gelingen oftmals am besten, wenn euer Kind schläft. Es kurz vor dem Shooting zu stillen, kann daher hilfreich sein. Natürlich entstehen auch herzerwärmende oder lustige Bilder, wenn das Baby wach ist.

Übrigens: wenn Geschwister oder Eltern auch mit auf dem Bild sein möchten, machen wir dies selbstverständlich möglich.

Neugeborenenfotos obwalden
quote
Auch unsere nächsten Fotos werden wir bei Johanna durchführen und können Johanna allen Eltern jederzeit weiterempfehlen. Das Resultat der Babyfotos hat uns schlichtweg umgehauen und war jeden Franken wert.
Stefan Pfister
Newborn bilder luzern

Newborn-Shooting zu Hause

Das Shooting findet idealerweise bei euch zu Hause statt. Babys und Kleinkinder fühlen sich in gewohnter Umgebung am wohlsten und Ersatzkleider sind so jederzeit griffbereit.

Für ein Babyshooting ist übrigens keine blitzblanke Bilderbuch-Wohnung notwendig. Wir wissen, wie ein Zuhause mit einem Neugeborenen aussieht. Die natürliche Atmosphäre verhilft zu authentischen Bildern, daher verzichten wir auch auf aufwendige Requisiten. Wir hüllen euer Baby in kuschelige Puck-Tücher und schaffen somit ein Ambiente der Behaglichkeit und des Wohlfühlens. Das widerspiegelt sich in unseren Bildern.

Ihr wünscht euch emotionale Babyfotos? Jetzt Termin mit der Babyfotografin vereinbaren.

Babyfotos

Preise Babyshooting

Für eure Babyshooting empfehlen wir euch unser Standardshooting. Während diesen 1.5 Stunden haben wir genügend Zeit auf euer Kleines einzugehen, auch einmal eine Still-Pause einzulegen und ein kurzer Wein-Anfall ist gar kein Problem. Wie bei allen Shootings sind folgende Punkte enthalten:

  • Bilder im und ums Studio möglich
  • Aufpreis Outdoor- oder Homeshooting CHF 50.-
    (inkl. 5km Anfahrtsweg)
  • Mehrere Outfit-Wechsel sind möglich
  • Alle technisch guten Bilder in voller Auflösung
  • Alle Bilder in Farbe und schwarz/weiss
Luzern fotostudio

Standard Babyshooting

CHF 490.—
  • 1.5-stündiges Fotoshooting
  • Am liebsten bei euch zuhause
  • Zirka 200-250 Bilder
Paarshooting schwangerschaft

Kombiangebot Baby- und Schwangerschaft

CHF 880.—

Wünscht ihr euch Bilder vor und nach der Geburt? Dann ist dies das perfekte Angebot für euch.

  • 2 Standardshootings à 1.5 Stunden
  • Schwangerschafts- und Neugeborenenshooting
  • Ersparnis: CHF 100.-

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Babyfotos

Babyfotos

01 Was kostet ein Babyshooting? plus

In der Regel empfehlen wir unser «Standard Shooting» für CHF 450.–. Meist erstellen wir die Bilder bei euch zu Hause, weshalb noch die Fahrkosten (CHF 90.–/h + CHF 0.70/km) dazu kommen.

02 Gibt es ein Kombi-Angebot für Schwangerschafts- und Neugeborenenbilder? plus
Ja, wenn ihr beide Shootings bei uns bucht, bieten wir euch zwei Standardshootings von 1.5 Stunden zum Preis von CHF 800.– statt CHF 900.– an.
03 Wie lange dauert ein Baby-Fotoshooting? plus
In der Regel ist unser «Standard Shooting» von 1.5 Stunden ideal. Während des Shootings haben wir so genügend Zeit, auf das Kleine einzugehen. Auch Still- und Baby-Beruhig-Pausen finden Platz. Da man nie genau weiss, wie ein Baby mitmacht, lassen wir gerne die Option offen, den Termin spontan um 60 Minuten auf unser «Big Shooting» zu verlängern.
04 Wann ist der ideale Zeitpunkt für ein Newborn-Fotoshooting? plus
Wir empfehlen, ein Neugeborenen-Shooting innerhalb der ersten 10 Tage nach der Geburt durchzuführen. Da schläft das Kleine meist noch viel und zieht sich auch noch schön zusammen.
05 Wann meldet man sich für ein Neugeborenen-Shooting? plus
Wir empfehlen euch, euch schon vor der Geburt bei uns zu melden. So können wir in aller Ruhe die Details zum Shooting besprechen und euch beraten. Nach der Geburt muss dann nur noch der genaue Termin festgelegt werden.
06 Wie legt man das Shooting-Datum fest, wenn der Geburtstermin ja nicht bekannt ist? plus
Wir empfehlen, dass ihr euch direkt nach der Geburt kurz bei uns meldet. Das kann gerne auch nur mit einer kurzen SMS sein. Dann senden wir euch einige mögliche Termine für die darauffolgende Woche. Wichtig: Bitte meldet euch wirklich sobald als möglich. Wenn wir erst eine Woche nach der Geburt von euch hören, können wir nur im Glücksfall einen Termin innerhalb der empfohlenen 10 Tage anbieten.
07 Was zieht man einem Baby fürs Shooting an? plus

In der Regel finden wir es am schönsten, wenn das Baby beim Fotoshooting keine Kleider trägt. Dadurch wirkt alles schön natürlich, das Kind – und nicht die Kleidung – steht im Vordergrund. Selbstverständlich decken wir das Kleine dann etwas zu, damit es nicht einfach nackt daliegt. Wenn ihr dennoch gerne Bilder mit Kleidern machen möchtet, empfehlen wir euch, eher neutrale Farben und wenig Muster zu wählen. Bitte achtet darauf, dass die Kleidung nicht zu gross ist, damit das Baby nicht darin verschwindet.

08 Was ziehen Eltern bei einem Babyshooting an? plus

Eltern empfehlen wir, ein helles und ein dunkles Oberteil bereit zu legen. Schon kleine Logos auf der Brust können bei einem Shooting störend wirken, da genau da meist das Baby liegt und das Logo so in den Mittelpunkt rückt. Auch die Eltern zeigen wir in einigen Bildern sehr gerne ohne Oberteil, aber natürlich schön verdeckt. Überlegt euch doch, ob ihr dies ebenfalls möchtet.

09 Wo findet ein Babyshooting statt? plus
Am liebsten fotografieren wir euch bei euch zu Hause. So fällt sowohl für euch als auch für euer Kleines der ganze Stress der Anfahrt weg und es hat alles vor Ort, was es benötigt (Ersatzkleidung, Wickelsachen, Nahrung etc.). Zudem erlaubt uns dies, natürliche und authentische Bilder zu erstellen. Selbstverständlich könnt ihr jedoch auch zu uns ins Studio kommen. Auch hier arbeiten wir vorwiegend mit vorhandenem Licht, um so eine natürliche Stimmung zu erzeugen.
10 Ist unsere Wohnung für ein Fotoshooting geeignet? plus
Wir können in jeder Wohnung tolle Bilder machen. Dazu benötigen wir weder eine besonders grosse, noch helle Wohnung. Eine passende Ecke findet sich immer. Und seid beruhigt, wir wissen, wie eine Wohnung mit einem Neugeborenen aussehen kann und dass das Aufräumen in dem Moment nicht die oberste Priorität hat.
11 Dürfen Eltern und Geschwister mit auf die Bilder? plus
Natürlich! Wir lieben es, Neugeborene in den Händen ihrer Eltern oder kuschelnd mit ihren Geschwistern zu zeigen. Gerne beziehen wir alle Familienmitglieder ins Shooting mit ein.
12 Wie können wir ein Baby-Shooting vorbereiten? plus
Idealerweise ist das Baby frisch gestillt, wenn wir zu euch kommen. Falls ihr gerne auch Bilder ohne Kleider machen möchtet, empfehlen wir euch, das Kleine schon vor unserem Eintreffen auszuziehen und in eine Decke zu wickeln. So fällt der Stress beim Ausziehen gleich vor dem Shooting weg. Einige grössere Decken und Pucktücher solltet ihr bereithalten, um das Kleine damit einzuwickeln und als Unterlage zu gebrauchen. Gerne fotografieren wir auch auf dem Elternbett. Daher wäre es schön, wenn ihr auf diesem ein neutralfarbenes (weiss, grau, anthrazit o.ä.) Fixleintuch hättet. Wichtig: Man kann versuchen, sich so gut als möglich vorzubereiten, aber es ist völlig normal, dass das Kleine ab und zu nicht so will, wie wir uns das wünschen und der Hunger erst gerade dann kommt, wenn wir vor Ort sind oder die Windel nochmals gewechselt werden muss.

Das könnte dich auch interessieren ...

Winterfotoshooting luzern

Noch vor der Geburt

Schwangerschaftsfotos